Servolenkungsleitungen

Servolenkungsleitungen

Beim Lenken entstehen im Schlauch sehr hohe Drücke (ca 150 Bar) dazu muss der Schlauch auch vacuumfähig sein, aus diesem Grund darf nur zugelassenes Schlauchmaterial verwendet werden. Wir verwenden Stahlflexschläuche mit einer TEFLON® Innenseele, welche die hohen Anforderungen der Fahrzeughersteller übertreffen. Da die Stahlflexleitung, je nach Durchmesser Reserven bis 850 Bar bieten, wir der Druck nahezu ohne Ausdehnung und ohne Resonanz weitergegeben, was ein gefühlvolleres Lenken ermöglicht.

 Fertigung nach Muster, oder Zeichnung möglich.

 

-      Nahezu unbegrenzt haltbar

-      Besseres Ansprechverhalten beim Lenken

-      Kein Marderverbiss möglich

-      Wir sind TÜV-verifiziert um diese Schläuche fertigen.

Schreiben Sie uns
Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Mit Absenden dieses Formulares stimmen Sie unseren Datenschutz-Bestimmungen zu.

Copyright © 2013-2018 Fabian Spiegler Bremsencenter